Arcus Yoga – Spiegel des Lebens im Bogen

Der Focus beim Arcus-Yoga liegt auf einer Kombination zweier Bewegungsformen, nämlich der des Bogenschießens mit der Yogapraxis

Kursleitung: Birgit Rutter, Yogalehrerin und Übungsleiterin im Bogenschießen

Inhalt:

  • Übungen mit Fokus auf die für das Bogenschießen relevanten Körperbereiche
  • Übungen für ein verbessertes Körperempfinden
  • Atem-Konzentrations- und Meditationstechniken
  • Die Grundtechnik des Bogenschießens
  • Grundlegendes zu Pfeil und Bogen
  • Meditative Herangehensweise an das Bogenschießen
  • Fortgeschrittene vertiefen und verfeinern ihre Technik

Der Kurs richtet sich an alle, die sich für Yoga und Bogenschießen interessieren, sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene in beiden Bereichen

TeilnehmerInnen Anzahl: 6 – 10 Personen

Kosten: € 110,-

Beim Bogenschießen geht es in hohem Maß um Körperbewusstsein. Jede noch so kleine Veränderung im Bewegungsablauf verändert die Flugbahn des Pfeiles. Yoga unterstützt dabei, beim Bogenschießen in einen ruhigen, zentrierten und positiv fokussierten Zustand zu kommen. Atemtechniken (Pranayama), Körperübungen (Asanas) und Meditationen bieten die Möglichkeit, sich bewusst mental auszurichten.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Aug 20 2022

Uhrzeit

9:00 - 14:00

Kommentare sind geschlossen.